Freudige Gesichter trotz Corona

Kein Training, keine Wettkämpfe – so ergeht es gerade auch den Radballern des SV „Wanderlust“ Lüblow! Eigentlich läuft sonst in dieser Zeit die Saison auf Hochtouren.

Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) hat erst einmal alle nationalen und internationalen Wettkämpfe bis zum 19.4.2020 abgesagt und die Deutsche Jugend- und Junioren Meisterschaft findet auch nicht statt.

Besonders bitter trifft es die Deutschen Vizemeister Tommy Herrmann und Tim Leonhardt vom SV Lüblow. Eigentlich wollten Sie Ihr Können am 25.4.2020 in Wöbbelin beim Viertelfinale zur Deutschen Schüler-Meisterschaft unter Beweis stellen und somit in eigener Halle den Grundstein für eine erfolgreiche Teilnahme am diesjährigen Finale legen. Offiziell gibt es zwar noch keine Absage, aber ohne Trainingsvorbereitung wird es auch keine Wettkämpfe geben, so Burkhard Protz, Vereinsvorsitzender des SV „Wanderlust“ Lüblow.

Freuen können sich die beiden Jungs dennoch! Zwei nagelneue Hightech-Carbon Räder aus der Schweiz stehen nach der Corona-Krise für Sie bereit. Dank der finanziellen Unterstützung der Stadtwerke Ludwigslust-Grabow GmbH zusammen mit dem Gewinn aus der Aktion „Scheine für Vereine“ vom Radiosender „Ostseewelle“ war diese Investition von ca. 6.000,00 Euro möglich.

Gejubelt wird natürlich erst bei den richtigen Saisonerfolgen, aber ein Riesen-Dankeschön an die Sponsoren schickt der Verein heute vorweg.

Bericht von Burkhard Protz (Vereinsvorsitzender SV "Wanderlust")

Foto Tommy & tim

Foto von Burkhard Protz

Pressestelle

Ansprechpartnerin
Annemarie Musolff

Telefon
03874 414-10

Diese Webseite nutzt Cookies

Mit der Nutzung dieser Seite sind Sie damit einverstanden, dass wir in Ihrem Browser Cookies setzen. Mehr erfahren ›