Redefiner Pferdetage – Pferde erleben!

Perfektes Flair lockten Pferdefreunde und sportbegeisterte Reiter, aber auch Familien und Besucher auf das wunderschöne Landgestütes Redefin zu den Pferdetagen am 05. und 12.09.2021. Herr Christoph Seite vom Landgestüt Redefin betont bei seiner Begrüßung, dass all dieses Ambiente, diese Ausbildung von jungen Leuten, diese professionelle Pferdezucht und diese Veranstaltungen nicht ohne die Förderer und Sponsoren möglich wäre. Deshalb sind wir stolz auch unseren Beitrag für ein Gelingen der diesjährigen Pferdetage in Redefin geleistet zu haben.

Pferdekunst wie Voltigieren mit den Jüngsten und Pferdesport mit den erfolgreichen Hengsten des Landes standen ganz oben auf dem Programm und begeisterten die Zuschauer. Für Abwechselung sorgte nicht nur die Hufschmiede, sondern auch der Polizeiorchester von Schwerin.

Emotionen pur - konnten man bei reiterlichen Darbietungen und Fahr- und Reitkünsten bestaunen. Für Nachwuchs wird immer geworben und konnte beim Ponyreiten probiert werden. Zwei schöne Sonntage um Pferde zu erleben.

Ihre Stadtwerke Ludwigslust-Grabow GmbH

 

Einige unserer Mitarbeiter konnten sich über Karten für die Redefiner Pferdetage freuen und berichten Ihnen gerne, wie sie diese erlebt haben.

  • Am 05.09.21 durfte ich nach meinem Losglück mit meiner Familie zu den Redefiner Pferdetagen fahren. Bei strahlendem Sonnenschein genossen wir ein leckeres Picknick. Nach Ponyreiten und Hüpfburg waren auch die Kleinen glücklich. Die Pferdevorführungen waren sehr spannend und eindrucksvoll, so dass die Zeit wie im Flug verging. Besonders die jungen Voltigierreiter haben uns sehr begeistert. Auch die Kutschen mit den Kaltblutpferden und deren Fohlen waren ein besonderes Erlebnis, bei dem die Erde bebte. Als Glücksbringer und Erinnerung durften wir dann noch ein echtes Hufeisen mit nach Hause nehmen. Also rundum ein gelungener Tag. Vielen Dank für den tollen Gewinn. Immer gerne wieder. Tina Geier (Vertrieb)
  • Bei angenehmem Wetter verbrachten wir den Sonntag bei dem 2. Redefiner Pferdetag. Auf dem Weg vom Parkplatz zum Gestüt fiel uns der neue Spielplatz auf, der auch gleich getestet wurde. Von den Holzpferden ging es dann weiter zu den richtigen Pferden. Beim Schlendern über das Landgestüt mit seinen beeindruckenden Gebäuden bekamen wir einen kleinen Eindruck über die Arbeit und das Leben mit den Pferden. Bei gemütlicher Atmosphäre verfolgten wir die Paraden der Redefiner Pferde auf dem Alten Paradeplatz. Vom Ein- bis zum Zehnspänner, es gab viel zu sehen. Immer mal wieder zwischendurch testeten wir uns durch das reichhaltige kulinarische Angebot. Zum Schluss machten wir noch Halt am Stand für Pferdezubehör, denn auch das eigene Pferd, wenn auch nur aus Holz, muss auf dem aktuellen Stand bleiben. Wir sagen vielen Dank für diesen spannenden Tag. Sebastian Reiske (Netzbetrieb)
  • Am 12.09.2021 konnten auch wir uns über Karten für die Pferdetage auf dem Landgestüt Redefin freuen. Pferde sind für Groß und Klein immer eine Freude. Uns hat es sehr gut gefallen, viele sehr schöne Pferde, schönes Wetter und gute Stimmung. Highlights für unsere Kleine Maus waren das Ponnyreiten, die Hüpfburg und der sehr schön gestaltete Spielplatz. Für Essen und Trinken war auch ausreichend gesorgt, ein schöner Sonntagnachmittag. Wir haben uns sehr gefreut, dass wir dies miterleben durften und sagen vielen Dank. Tino Huneck (Buchhaltung)

Fotos: Viola Bortsch, Sebastian Reiske

Pressestelle

Ansprechpartnerin
Annemarie Musolff

Telefon
03874 414-10

Diese Webseite nutzt Cookies

Mit der Nutzung dieser Seite sind Sie damit einverstanden, dass wir in Ihrem Browser Cookies setzen. Mehr erfahren ›