STADTRADELN für ein gutes Klima – Ludwigslust ist dabei!

Beim STADTRADELN vom 2. bis 22. September 2019 zählt jeder Rad-Kilometer! Und jeder, der in Ludwigslust wohnt oder arbeitet, kann mitmachen. Auch Schulklassen, Vereine und Unternehmen sind aufgerufen, eigene Teams zu bilden und sich am STADTRADELN zu beteiligen. Zugelassen sind alle Fahrzeuge, die laut StVO als Fahrräder gelten. Dazu zählen auch die beliebten E-Bikes. Der Hilfsmotor darf die 250-Watt-Grenze allerdings nicht überschreiten. Wo man seine Radkilometer sammelt, ist egal. Es zählt allein, DASS geradelt wird.

STADTRADELN ist eine Kampagne des Klima-Bündnis, dem größten Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas. Jeder gefahrene Rad-Kilometer ist ein wertvoller Beitrag zum Klimaschutz. Wer für den Weg zur Arbeit oder zum Einkaufen öfter mal aufs Fahrrad umsteigt, hilft damit CO2 zu vermeiden. Oft ist man mit dem Rad sogar noch schneller am Ziel und ein freier „Parkplatz“ ist schnell gefunden.

Natürlich geht es bei diesem Wettbewerb auch um den Spaß am Radfahren, mehr Lebensqualität, den Fitnessfaktor und natürlich: Teamgeist. Die Teilnahme erfolgt immer als Team. Dabei spielt es keine Rolle, wie groß das Team ist, auch 2er-Teams können beim STADTRADELN an den Start gehen. Wer keinen Teampartner findet, kann sich dem „Offenen Team“ der Stadt Ludwigslust oder dem Stadtwerke-Team anschließen.

Mit der Teilnahme leistet Ludwigslust einen Beitrag zum Klimaschutz und setzt gleichzeitig ein Zeichen für die kommunale Förderung des Radsports. Auch die Kommunalpolitiker können beweisen, wie sattelfest sie sind und sich selbst ein Bild davon machen, wie es um die Fahrrad-Infrastruktur der eigenen Kommune bestellt ist – Tag für Tag und Kilometer für Kilometer. Die Kommunen und Kommunalparlamente mit den meisten Radkilometern werden vom Klima-Bündnis prämiert.

Wer jetzt Lust bekommen hat, sich aufs Rad zu schwingen, kann sich mit seinem Team online registrieren und die Ergebnisse einsehen: www.stadtradeln.de/ludwigslust
Die geradelten Kilometer werden online eingetragen oder direkt über die STADTRADELN-App getrackt. Wer keinen Internetzugang hat, nutzt den Kilometer-Erfassungsbogen der lokalen STADTRADELN-Koordination.

Der Gewinner des Wettbewerbs ist klar: die Umwelt!
Aber auch die Menschen in und um Ludwigslust können sich über gesunde, abgasärmere Luft, mehr Bewegung, tolle Teamerlebnisse und vielleicht sogar neue Freundschaften freuen!

Als Energieversorger der Region liegt uns der Schutz des Klimas am Herzen. Und wir sind voller Energie dabei, wenn es darum geht, auf die Vorteile nachhaltiger Mobilität aufmerksam zu machen. Beim STADTRADELN hat jeder die Möglichkeit seinen persönlichen CO2-Fußabdruck zu verringern – eine tolle Aktion, die nicht nur den Klimaschutz, sondern auch das Miteinander in der Region fördert.

Auch wir, die Stadtwerke Ludwigslust-Grabow, sind wieder mit einem eigenen Team dabei! Sie möchten bei uns mitradeln? Ihre Anmeldung nehmen wir gern per E-Mail entgegen: ludwigslust@stadtradeln.de

Diese Termine rund ums STADTRADELN Ludwigslust sollten sich Radbegeisterte schon im Kalender vormerken:

02.09.2019: Eröffnungsveranstaltung Alexandrinenplatz 18:00 Uhr

14./15.09.2019: Bergfest Velo Classico

21./22.09.2019: Landeswild- und Fischtage

Hier bleibt der Spaß garantiert nicht auf der Strecke.
Wir wünschen allen Teilnehmern viel Energie, Freude und Motivation beim Kilometer sammeln!

 

Foto: Torsten Bruck

Pressestelle

Ansprechpartnerin
Annemarie Musolff

Telefon
03874 414-10

Diese Webseite nutzt Cookies

Mit der Nutzung dieser Seite sind Sie damit einverstanden, dass wir in Ihrem Browser Cookies setzen. Mehr erfahren ›