Wissenswertes
über Wasserversorgung

Wie gehen Sie sparsam mit dem Naturprodukt Wasser um? Welche technischen Hilfen gibt es? Woher kommt unser Trinkwasser und wie wird das Abwasser gereinigt? Wir geben Infos rund um das Thema Wasser im Haushalt und im Garten.

Wasser als Lebensmittel

Trinkwasser ist ein wichtiges Lebensmittel, in Deutschland für jeden erreichbar und deshalb sehr streng kontrolliert. Farblos, klar, kühl und geruchsfrei – so soll es sein. Das kann jeder einfach prüfen. Was man selbst nicht sehen, riechen oder schmecken kann, kommt im Labor unter die Lupe. Denn unser Trinkwasser darf nichts enthalten, was krank macht. Die Qualität wird laufend getestet, unser Testlabor ist Aqua Service Schwerin.

Wie "schmeckt" Wasser?

Der Geschmack ist abhängig von den Inhaltsstoffen, sogenannten Mineralstoffen. Denn in Wasser sind unter anderem Calcium, Natrium, Magnesium, Eisen und Sulfat gelöst. Mineralwasser mit wenigen Mineralien schmeckt eher säuerlich. Sulfat führt zu einem bitteren und Natrium in Verbindung mit Chlorid zu einem salzigen Geschmack. Grob lässt sich sagen: je höher der Mineralgehalt, desto würziger das Wasser. Eine gute Alternative zu gekauftem Mineralwasser ist das Trinkwasser aus der Leitung. Wer mag, kann mit einem Wassersprudler sein Wasser mit Kohlensäure aufpeppen.

Auf einen anderen Geschmack kommen Sie mit Scheiben von Limetten, Orangen oder Apfel im Wasserglas. Auch frische Pfefferminze, Basilikum oder Gurke geben der langweiligen "Rohrperle" mehr Pfiff.

Sparen mit einem Gartenwasserzähler

Gartenwasserzähler sind nichts anderes als Wohnungswasserzähler, nur dass das im Freien verbrauchte Wasser nicht in die Abwasserreinigung einberechnet wird. Wenn Sie einen Garten oder ein Grundstück besitzen und relevante Mengen an Wasser verbrauchen, lohnt sich eventuell die Anschaffung.

Ob sich ein Wasserabzugszähler für Sie lohnt und weitere Informationen dazu finden Sie auf dieser Website.

Diese Webseite nutzt Cookies

Mit der Nutzung dieser Seite sind Sie damit einverstanden, dass wir in Ihrem Browser Cookies setzen. Mehr erfahren ›