Teilnahmebedingungen für unser Gewinnspiele im Online-Adventskalender 2020

Teilnahmebedingungen für unser Gewinnspiel Online- Adventskalender 2020

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel „Online-Adventskalender 2020“ gilt nur unter folgenden Bedingungen:

1 Veranstalter
Das Gewinnspiel „Online-Adventskalender 2020“ wird durchgeführt von der Stadtwerke Ludwigslust-Grabow GmbH, Wasserturmweg 09, 19288 Ludwigslust (nachfolgend Betreiber/Veranstalter genannt).

2 Teilnehmende
Teilnahmeberechtigt sind Personen, die das 17. Lebensjahr vollendet haben. Pro Teilnehmer nimmt nur eine übermittelte Anmeldung am Gewinnspiel teil. Die Nutzung mehrerer E-Mailadressen zur Erhöhung der Gewinnchance ist untersagt und führt zum Ausschluss der Teilnahme.

Die Teilnahme über Gewinnspielvereine oder Teilnahme- und Eintragungsdienste, automatisierte Teilnahmen, Mehrfachteilnahmen (bspw. mit unterschiedlichen E-Mail-Adressen) sowie die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Drittpersonen sind nicht gestattet.

Die Teilnehmenden müssen unter Umständen ihre Teilnahmeberechtigung an dem Gewinnspiel nachweisen. Weisen die Teilnehmenden innerhalb des Betreibers gesetzten Frist die Teilnahmeberechtigung nicht nach, behält der Betreiber sich vor, die Teilnehmenden von der Teilnahme auszuschließen.

Sollte ein Teilnehmer in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters.

Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligten Personen und Mitarbeiter des Betreibers sowie deren Familienmitglieder. Zudem behält sich der Betreiber vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise a) bei Manipulation im Zusammenhang mit dem Zugang und der Durchführung des Gewinnspiels b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen c) bei unlauterem Handeln oder d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

3 Gewinne
Bei den täglich in dem Zeitraum vom 01.12.2020 bis 24.12.2020 ausgeschriebenen Gewinne handelt es sich um:

täglich verschiedene Sachpreise.

Die Sachpreise/Gewinne werden am jeweiligen Tag im „Online-Adventskalender 2020“ veröffentlicht.

In dem unwahrscheinlichen Fall der Nichtverfügbarkeit des Preises durch höhere Gewalt behält sich der Betreiber das Recht vor, diesen nach eigenem Ermessen durch einen gleichwertigen Preis zu ersetzen.

4 Wie erfolgt die Teilnahme?
Das Gewinnspiel findet vom 01.12.2020 bis 24.12.2020 (23:59 Uhr) auf der Stadtwerke Website www.stw-ludwigslust-grabow.de statt.

Um an dem Gewinnspiel „Online-Adventskalender 2020“ teilnehmen zu können, muss der Teilnehmende in den Kommentaren des Gewinnspielposts die Gewinnspielfrage richtig beantworten.

Die Einsendung darf keine unanständigen, unmoralischen, verleumderischen, diskriminierenden und anstößigen Inhalte enthalten, illegale Aktivitäten erwähnen oder dazu aufrufen. Teilnehmende, deren Einsendungen solche Inhalte enthalten, werden disqualifiziert und somit von der Teilnahme ausgeschlossen.

Nach dem Teilnahmeschluss täglich um 23:59 Uhr in dem Zeitraum vom 01.12.2020 bis 24.12.2020 eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.

Die Teilnahme am Gewinnspiel „Online-Adventskalender 2020“ ist kostenlos.

5 Gewinnerermittlung
Die Gewinner werden vom Betreiber per Zufallsprinzip beruhenden Verlosung ermittelt. Ist das Gewinnspiel mit einer Aufgabe verknüpft, kommen ausschließlich diejenigen Teilnehmer in die Verlosung, welche die Aufgabe korrekt durchgeführt haben.

6 Gewinnerbenachrichtigung
Die Gewinner werden in einer E-Mail über ihre E-Mailadresse zeitnah benachrichtigt. Die Kontaktangaben können nach der erstmaligen Mitteilung nicht mehr geändert werden. Im Falle der Unzustellbarkeit ist der Betreiber nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen; ein Anspruch auf den Gewinn besteht in diesem Falle nicht.

7 Gewinnübermittlung
Die Gewinnübermittlung erfolgt nach der Gewinnbenachrichtigung per E-Mail-Nachricht an die Adresse, die der Teilnehmende angegeben hat.

Die Adresse kann nach der erstmaligen Mitteilung nicht mehr geändert werden. Im Falle eines unzustellbaren Gewinns ist der Betreiber nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen. Der Gewinnanspruch verfällt in diesem Fall.

Mit Versendung geht die Gefahr der Verschlechterung und des zufälligen Untergangs auf den Gewinner über. Eventuell für den Versand der Gewinne anfallende Kosten übernimmt der Betreiber. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten des Gewinners. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich.

Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner oder an den gesetzlichen Vertreter des minderjährigen Gewinners. Ein Umtausch sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich.

8 Keine Gewinnübermittlung ins Ausland
Die Gewinnübermittlung erfolgt nur an eine deutsche Zustelladresse. Hat der Gewinner seinen Wohnsitz im Ausland, wird der Gewinner wie oben unter Ziff. 6 beschrieben per E-Mail-Nachricht aufgefordert, eine deutsche Zustelladresse mitzuteilen.

Im Falle einer unzustellbaren Kontaktaufnahme ist der Betreiber nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen; ein Anspruch auf den Gewinn besteht in diesem Fall nicht. Gleiches gilt, sofern der Gewinner innerhalb der vom Betreiber gesetzten Frist keine deutsche Zustelladresse angibt.

9 Ausschluss von Teilnehmenden
Der Betreiber behält sich das Recht vor, Teilnehmende, die falschen oder unvollständigen Angaben machen, sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen, bei denen der Verdacht auf Manipulation besteht oder die in sonstiger Weise gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, ohne Angabe von Gründen von der Teilnahme auszuschließen.

Liegen die Voraussetzungen für einen Ausschluss vor, können Gewinne auch noch nachträglich aberkannt werden oder bereits ausgelieferte Gewinne zurückgefordert werden.

Dem Betreiber bleibt es vorbehalten, den Teilnehmenden bei Verdacht eines Ausschlussgrundes zur Stellungnahme aufzufordern. Unterbleibt die Stellungnahme innerhalb der vom Betreiber gesetzten Frist, behält sich der Betreiber vor, die Teilnehmende von der Teilnahme auszuschließen.

10 Keine Gewinnübermittlung
Sollte eine Gewinnübermittlung an den Gewinner nicht möglich sein (z.B. da der Gewinnanspruch aufgrund der Teilnahmebedingungen entfallen ist oder der Gewinner den Gewinn nicht annimmt), bleibt es dem Betreiber nach eigenem Ermessen überlassen zu entscheiden, was mit dem Gewinn erfolgt (z.B. ob der Gewinn nach den vorliegenden Teilnahmebedingungen an die Teilnehmenden, die nicht gewonnen haben, vergeben wird oder ob dieser nicht vergeben und z.B. für ein anderes Gewinnspiel genutzt wird).

11 Datenschutz
Für die Teilnahme am Gewinnspiel „Online Adventskalender 2020“ ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere E-Mailadresse wahrheitsgemäß und richtig sind.

Der Betreiber weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogene Daten des Teilnehmers ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden. Eine Ausnahme stellt das für die Durchführung des Gewinnspiels beauftragte Unternehmen DREILAUT UG (haftungsbeschränkt) dar, welches die Daten zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels erheben, speichern und nutzen muss.

Im Falle eines Gewinns, erklärt sich der Gewinner mit der Veröffentlichung seines Namens und Wohnorts in den vom Betreiber genutzten Werbemedien einverstanden. Dies schließt die Bekanntgabe des Gewinners auf der Website des Betreibers und seinen Social Media Plattformen mit ein.

Der Teilnehmer kann seine erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an die im Impressumsbereich des Gewinnspiel Website angegebenen Kontaktdaten des Betreibers, Stadtwerke Ludwigslust-Grabow GmbH, Wasserturmweg 09, 19288 Ludwigslust zu richten. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Teilnehmers umgehend gelöscht.

12 Haftungsausschluss
Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für Datenverluste, insbesondere solche, die auf dem Wege der Datenübertragung entstanden sind, technische Defekte sowie verloren gegangene, beschädigte oder verspätete Einsendungen, die auf Netzwerk-, Hardware- oder Softwareprobleme zurückzuführen sind.

Etwaige Gewährleistungsansprüche der Gewinner sind ausgeschlossen.

13 Änderung/Einstellung des Gewinnspiels
Der Betreiber behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel im Fall unvorhergesehener Umstände zu ändern oder einzustellen.

Der Betreiber ist insbesondere berechtigt, das Gewinnspiel einzustellen, abzubrechen oder auszusetzen, wenn

  • ein versuchter Missbrauch durch Manipulation festgestellt wird, oder
  • eine ordnungsgemäße Durchführung nicht mehr sichergestellt ist, dies insbesondere beim Ausfall von Hard- oder Software, bei Programmfehlern, Computerviren oder bei nicht autorisierten Eingriffen von Dritten sowie mechanischen, technischen oder rechtlichen Problemen.

14 Unwirksamkeit einzelner Klauseln
Sollte eine Klausel dieser Bedingungen unwirksam sein, gilt die entsprechende gesetzliche Regelung und die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen bleibt hiervon unberührt

15 Übertragung, Barauszahlung, Rechtsweg
Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Eventuelle Gewinnansprüche sind nicht übertragbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Stand: 25.11.2020                                               Stadtwerke Ludwigslust-Grabow GmbH

Diese Webseite nutzt Cookies

Mit der Nutzung dieser Seite sind Sie damit einverstanden, dass wir in Ihrem Browser Cookies setzen. Mehr erfahren ›